Herzlich willkommen
bei Eluthia!

Premium NIPTs für Selbstzahler

Die allermeisten Schwangerschaften führen zu einem gesunden Baby. Da jedoch ein geringes Risiko für Fehlbildungen existiert, führt Ihre Gynäkologin / Ihr Gynäkologe bei Ihnen eine Ultraschalluntersuchung durch. Verschiedene genetisch bedingte Abweichungen lassen sich mit Hilfe des Ultraschalls aber nicht oder nur schwer nachweisen. Nicht-invasive Pränataltests (NIPTs), mit denen sich bestimmte Abweichungen erkennen lassen, können daher die Ultraschalluntersuchung ergänzen. Gemeinsam mit unseren weltweit führenden Partnerlaboren bieten wir ein einzigartiges Portfolio nicht-invasiver Pränataltests (NIPT) für Selbstzahler an. 

Mehr zu unseren NIPTs finden Sie hier!

Ziwig Endotest® – Erster nicht-invasiver Speicheltest auf Endometriose

Testkitbox des Endometriose-Test Endotest®

Anfang 2023 ist es soweit! Der erste hochgenaue, nicht-invasive, diagnostische Speicheltest auf Endometriose ist endlich verfügbar! 

Mit Ziwig Endotest® kann zum ersten Mal schnell, risikofrei und hochgenau ermittelt werden, ob bei einer Patientin eine Endometriose vorliegt oder nicht. Eine einfache Speichelprobe genügt und nach ca. 25 Tagen liegt das Ergebnis vor. So kann die durchschnittliche Zeit bis zur Diagnose von aktuell mehreren Jahren auf wenige Tage verkürzt werden. Damit wird ein wichtiger Grundstein gelegt, um betroffenen Frauen Therapien zur Verbesserung der Lebensqualität schneller zu ermöglichen.

Erfahren Sie mehr zum Endometriosetest Ziwig Endotest®!

Neuigkeiten

Unsere Produkte

Vorgeburtliches Screening:

Übersicht NIPT

Hier stellen wir Ihnen unsere hochspezialisierten NIPT vor.

NIPT Classic

Nicht-invasiver Pränataltest auf die Trisomien 21, 18 und 13

NIPT Extended

NIPT Eluthia Extended, Powered by Panorama

Screening auf Fehlverteilungen von Geschlechtschromosomen, Mikrodeletionen und Zwillingsschwangerschaften

NIPT Special

Erster nicht-invasiver Pränataltest auf Mukoviszidose, spinale Muskelatrophie, Sichelzellkrankheit und Thalassämien

Endotest® Diagnostic

Voraussichtlich ab Anfang 2023 ist der weltweit erste hochgenaue, nicht-invasive diagnostische Test auf Endometriose in Deutschland verfügbar – exklusiv bei Eluthia!

Mit dem neuen Endotest® Diagnostic kann zum ersten Mal schnell, risikofrei und hochgenau ermittelt werden, ob eine Endometriose vorliegt oder nicht. Eine einfache Speichelprobe genügt! Innerhalb von ca. 20 Tagen liegt das Ergebnis vor.

So kann erstmals die durchschnittliche Zeit bis zu einer Endometriose Diagnose von mehreren Jahren auf wenige Tage verkürzt werden. Damit wird ein wichtiger Grundstein gelegt, um betroffenen Frauen schneller als bisher Zugang zu Therapien zu ermöglichen und eine erhebliche Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen.

Eine brünette Frau mit Brille hält einen Endotest® Speicheltest in der Hand, um eine Endometriose zu diagnostizieren oder auszuschließen.

Endotest® Diagnostic wird vorraussichtlich Anfang 2023 erhältlich sein

Endotest® Diagnostic


Ab Anfang 2023 bietet Eluthia Ihnen exklusiv den weltweit ersten nicht-invasiven diagnostischen Test zur Detektion einer Endometriose in Deutschland an!


Mit dem neuen Endotest® Diagnostic kann zum ersten Mal schnell, risikofrei und hochgenau ermittelt werden, ob eine Endometriose vorliegt oder nicht. Eine einfache Speichelprobe genügt! Innerhalb von ca. 20 Tagen liegt das Ergebnis vor.

So kann erstmals die durchschnittliche Zeit bis zu einer Endometriose-Diagnose von mehreren Jahren auf wenige Tage verkürzt werden. Damit wird ein wichtiger Grundstein gelegt, um betroffenen Frauen schneller als bisher Zugang zu Therapien ermöglichen und ihre Lebensqualität erheblich verbessern zu können.

Zur Pressemitteilung >>
Zum Patientenflyer >>
Anfang 2023
Menü schließen