PreviaTest als Thema im Gießener Anzeiger

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

PreviaTest als Thema im Gießener Anzeiger

Der Gießener Anzeiger hat einen äußerst interessanten Artikel zum Thema nicht-invasiver Pränataltests veröffentlicht. Thematisiert wird dabei neben dem grundsätzlichem Prinzip insbesondere die aktuelle Debatte, diese Tests zu einer Kassenleistung zu machen. Mit dabei sind Prof. Dr. med. Roland Axt-Fliedner sowie unser Geschäftsführer Tarrin Taraki. Der Artikel ist sehr lesenswert und interessant für alle, die sich mit dem Thema Schwangerschaftsvorsorge befassen.

Zu lesen ist der Artikel auf der offiziellen Seite des Gießener AnzeigersMehr zu unserem Pränataltest finden Sie natürlich auf der Informationsseite zum PreviaTest.

Menü schließen

* Eluthia GmbH und das Labor Zotz/Klimas übernehmen keinerlei Haftung für den Fall, dass ein Befundbericht innerhalb des angegebenen Zeitraums nicht erstellt oder dem Patienten nicht übermittelt wird bzw. von diesem nicht abgerufen werden kann.

Eluthia-CORONA WALK-IN – Testzentrum Gießen

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass mit unserem Eluthia-Corona-Walk-in eine weitere Möglichkeit geschaffen worden ist, sich schnell und ohne vorherige Anmeldung auf Covid-19 testen zu lassen.

Mund-Rachen-Abstriche werden von medizinisch-geschultem Personal durchgeführt. Die Tests werden per Kurier zu unserem Partnerlabor nach Düsseldorf gebracht, wo täglich bis zu 10.000 Tests ausgewertet werden.Die Ergebnisse erhalten Sie i.d.R. innerhalb von 36 Stunden per App nach Probeneingang im Labor. *

Die Testung kann derzeit ausschließlich Selbstzahlern angeboten werden. Der Test kostet 75 € und die Zahlung in den Walk-Ins ist nur per EC-Karte möglich.