Unser Ziel

Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Unser langfristiges Ziel ist es, Menschen dabei zu unterstützen mehr Verantwortung für ihre eigene Gesundheit zu übernehmen. Dafür entwickeln und vertreiben wir Diagnostikprodukte, die genetisch bedingte Syndrome frühzeitig erkennen, um die dadurch bedingten Symptome rechtzeitig behandeln zu können. Unser besonderes Interesse gilt den Schwangeren sowie ihren Kindern. Familien mit einem von einer Krankheit betroffenen Kind haben einen großen Informationsbedarf. Wir möchten diesen Familien zur Seite stehen und sie mit fundierten Informationen im direkten Kontakt unterstützen. Diese wichtigen Aktivitäten bündeln wir in unserem EluthiaCare Programm.

Unsere Vision

In den vergangenen Jahren ist die Anzahl von diagnostischen Tests stark angestiegen. Aktuelle Entwicklungen werden dazu führen, dass sich dieser Anstieg explosionsartig fortsetzen wird. Dadurch werden viele Ärzte den Überblick über die neuen Diagnosemöglichkeiten verlieren, und Chancen werden vertan. Die positive Konsequenz wird sein, dass sich die Menschen zunehmend selbst in der Verantwortung sehen werden sich um Ihre Gesundheit zu kümmern. Dabei wird der Aufrechterhaltung von Gesundheit gegenüber ihrer Wiederherstellung zunehmend mehr Bedeutung beigemessen. Das für jeden Einzelnen zunehmend verfügbare Wissen über sein persönliches Erbgut, wird es erlauben, effektivere Maßnahmen zu ergreifen, um unsere Gesundheit zu bewahren oder zu verbessern. Diagnostische Verfahren, die es erlauben möglichst früh schädliche Faktoren und Entwicklungen zu identifizieren werden helfen Morbidität und Mortalität zu reduzieren und die Lebensqualität zu verbessern.

Wofür die Namen stehen

Der Namen Eluthia ist abgeleitet vom Namen der Göttin der Geburt, Eileithyia, dorisch: Eleuthia, aus der griechischen Mythologie. Er bedeutet „die zu Hilfe kommende…“. Zusätzlich ähnelt er phonetisch dem englischen Wort elucidate was so viel bedeutet wie erhellen oder aufklären und auf unsere diagnostischen Tests hinweist, die dazu beitragen Licht auf die Ursache von bestimmten Krankheiten zu werfen.

Eileithyia (rechts) und Hera (links) helfen Zeus bei der Geburt der Athena aus seinem Kopf.

 

Der Name ProviaTest beinhaltet die lateinischen Silben pro (für) und via (Weg). Er unterstreicht, dass die frühe Kenntnis genetischer Faktoren die Eltern in die Lage versetzt ihr Kind auf seinem Lebensweg zu unterstützen und optimal zu fördern.

 

Menü schließen